Server-Eye speichert bei einem Verbindungsabbruch die gesammelten Messwerte lokal und überträgt diese an das Online Control Center, sobald wieder eine Verbindung hergestellt werden kann.

Messwerte, wie CPU-Auslastung oder Temperatur, stehen auch nach einem temporären Internetausfall für Auswertungen zur Verfügung. Messwerte werden also auch während der Offlinezeit gesammelt.