In diesem Update sind vor allem verfügbare Hotfixes enthalten die bisher manuell eingespielt werden mussten.

Dieses Update wurde in der KW49/2016 freigegeben und steht für alle Systeme zur Verfügung. 


Folgende Sensoren sind neu:


  • Ultimative Logüberprüfung
  • Acronis Virtual Host Status
  • Backupstatus für Acronis® Backup (ab 12)
  • Sunny Portal Überprüfung
  • Updatestatus für Symantec® Cloud AV
  • Updatestatus für Sophos® Cloud AV
  • MX Lookup Überprüfung


Folgende Sensoren wurden aktualisiert:

  • Blackliststatus für Mail Server
    • Neue Blacklisten hinzugefügt
  • RAID Überprüfung für Intel® Controller
    • Meldung "Missing localized format string" wird ignoriert
    • Neue Ereignisquelle miteinbezogen für erweiterte Meldungen
  • Astaro/Sophos® Gesundheit
    • Neuer optionaler Test für ATP (Meldungen der letzten 24 Stunden)
  • Lokaler Windows Update Status
    • Neue Timeout Mechanik (wichtig bei Problemen, wie einem zu alten Windows Update Client)
  • Statusüberprüfung für BufalloNas®
    • interne Fehler behoben
  • Statusüberprüfung für Fortigate®
    • Speicherplatzprüfung korrigiert
  • Backupstatus für Veeam Endpoint Backup®
    • Jobauswahl war hier nicht möglich --> korrigiert
  • Statusüberwachung für Synology NAS®
    • Lüfterstatus (Fehlerhafte Anzeige) angepasst
  • MailStore Gesundheit
    • V10 Support