Das ServerEye Toolkit zieht bei Ausführung alle für den Support notwendigen Log und Configfiles von Server-Eye und speichert diese in eine Zipdatei.

Zudem bietet es noch folgende weitere Optionen:


  • Fehlerbericht zum Erstellen einer Zipdatei mit den Server-Eye Logfiles
  • Hotfixes einspielen
  • Externe Tools (UPNP Geräte; Proxy Tool)