Nein, eine Deinstallation des Avira Clients muss zwingend lokal erfolgen.


Durch eine Deaktivierung im OCC Managed Antivirus Modul wird nur die Steuerung des Avira Clients abgeschaltet. Der Antivirus selbst ist gemäß der Microsoft Nutzungsrichtlinien weiterhin auf dem System aktiv bis eine lokale Deinstallation erfolgt.