Im kommenden Quartal 03/2017 werden aus technischen Gründen und um unser Monitoring weiter zu verbessern die aktuellen Systemvoraussetzungenvon Server-Eye angehoben. 

Server-Eye wird von der zur Zeit verwendeten Microsoft.NET 3.5.1 Version auf die Version .NET 4.5.1 migrieren.


Die Mindestsystemvoraussetzungen für Server-Eye sind ab dann ein installiertes .NET 4.5.1



Server 2003 und XP:


Alle noch eingebundenen XP / Server 2003 Maschinen werden nach der Umstellung auf .NET 4.5.1 keine Updates mehr erhalten. Das Monitoring läuft weiter, allerdings auf dem Stand Q2/2017. Ab dem kommenden Update ist es außerdem nicht mehr möglich neue XP oder 2003 Maschinen in Server-Eye einzubinden.



Wie prüfen ich welche .NET Version installiert ist:


Um zu prüfen, ob Sie auf ihrer Maschine bereits .NET 4.5.1 installiert haben gehen Sie in die Systemsteuerung -> Programme und Features ->  Windows Features. Hier werden Ihnen nun die installierten .NET Versionen aufgelistet.


Sollte auf ihrer Maschine bereits .NET 4.6 oder höher installiert sein ist alles in Ordnung. .NET 4.5.1 ist in allen höheren Versionen entsprechend integriert.. 



Für genauere Systemvoraussetzungen, auch im Patchmanagement und Managed Antivirus:


FAQ-> Welche Systemvoraussetzungen hat Server-Eye?