Das Scannen im Patch Management klappt nicht und Sie erhalten die Meldung

                    

18.06.18 10:03:35 INFO  ServerEye.Extension.Handler.Baramundi.BaramundiCommand - PerformScan: Baramundi Scan ended with exit code -1073741819
18.06.18 10:03:35 DEBUG ServerEye.Extension.Intern.PatchManagement - onNotify: Notify: Patch Management Scan finished: bRCT execution failed with exit code -1073741819, restarting scan (-1073741819)


Exit code -1073741819 ist eine generelle Fehlermeldung, die immer dann ausgegeben wird, wenn der Scan des BRCT Clients nicht starten kann. 


Akttuell benötigt das Patch Management als Grundvoraussetzung ein installiertes .NET 3.5.1. 


Bitte prüfen Sie, ob auf der Maschine das entsprechende .NET Framework installiert ist. Sind alle Vorraussetzungen erfüllt und die Schnittstellen vorhanden, sollte der BRCT Client sauber starten.


Beachte: Wir werden in den nächsten Wochen eine aktualisierte Version des BRCT Clients veröffentlichen, sodass auch das Patchmanagement die selben Grundvoraussetzungen, wie der Server-Eye Client hat. Bis dahin wird aber .NET 3.5.1 noch benötigt.