Für einige Tests des Exchange Sensors ist ein Testbenutzer notwendig. Dieser kann mit Hilfe des Exchange Scripts angelegt werden. Dabei kann es vorkommen, dass das Anlegen nicht ohne Weiteres funktioniert.


Für Microsoft Exchange Server 2010
 
Zuerst mit einem Editor die Datei öffnen:
 
C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\Scripts\new-TestCasConnectivityUser.ps1
 
und die Zeile 171 in eurer Domain abändern
 
von
$OrganizationalUnit = "Users"
nach
$OrganizationalUnit = "eure-domain.local/Users"
ändern und abspeichern
 
 
An die Exchange Management Shell mit Administrator rechten anmelden,
 
in das Verzeichnis wechseln:
 
cd "C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\v14\Scripts"
 
diesen Befhl ausführen
 
get-mailboxServer | .\new-TestCasConnectivityUser.ps1 -ou eure-domain.local/users
 
ein Komplexes Kennwort vergeben ( wichtig z.B. 12test!User# )
 
Fertig!


Unter manchen Systemen (vor allem SBS) kann es vorkommen, dass das Script einen Fehler ausgibt:

"Mailbox could not be created. Verify that OU ( Users ) exists and that password meets complexity requirements."


Hier finden Sie die Lösung dazu:
http://www.definit.co.uk/2011/03/exchange-2010-createtestuser-mailbox-could-not-be-created-verify-that-ou-users-exists-and-that-password-meets-complexity-requirements/

Kurz gesagt müssen Sie die Zeile "–OrgainisationalUnit:$OrganistationalUnit" löschen.