Der Server-Eye Sensorhub nutzt standardmäßig die Portrange 11002-11012. Falls Sie vom Support aufgefordert werden die Ports zu ändern oder wollen/müssen diese ändern, können Sie dies mit folgender Anleitung durchführen:

  1. Beenden Sie die Server-Eye Dienste auf der Maschine. Zuerst den Server-Eye Emergency Recovery Dienst, dann die beiden anderen Dienste Server-Eye OCC-Connector und Server-Eye Sensorhub Dienst. Beachten Sie hierbei dass der Connector Dienst auch nur auf Connectoren wirklich aktiv ist. Ansonsten ist der Dienst deaktiviert.
  2. Öffnen Sie das Installationsverzeichnis von Server-Eye auf der Maschine  C:\Program Files (x86)\Server-Eye\config
  3. Öffnen Sie hier die Datei "Se3_cc.conf" mit dem Standardeditor von Windows
  4. Tragen Sie dann in der Zeile " Port=11002-11012 " einen andere Portrange ein, z.b. " Port=11013-11023 "
  5. Starten Sie jetzt die Server-Eye Dienste wieder. Beachten Sie hierbei bitte, dass wenn die Maschine kein Connector ist, der Connector Dienst sich nicht starten lässt. In dem Falle den Dienst bitte auf deaktiviert stehen lassen und nur die beiden anderen Dienste starten