Wichtig: Um diese Anleitung ausführen zu können benötigt man die Rolle Leiter!


Du kannst einen Kunden über das OCC selbst löschen.

Dafür gehst Du in deine "Systemhauseinstellungen" und dort auf "Kunden".


Bitte beachte: Du musst Verwalter des Kunden sein, sonst kannst Du ihn nicht löschen und bekommst folgende Meldung:


Wenn Du Verwalter des Kunden bist, gehst Du hinten auf den kleinen Papierkorb.


Du musst die Löschung des Kunden dann nochmal mit der Eingabe des Kundennamen bestätigen:



Bitte beachte: Ein Kunde kann erst gelöscht werden, wenn alle Systeme des Kunden aus Deinem OCC gelöscht worden sind. Der Löschvorgang des Kunden nicht rückgängig gemacht werden kann. Mit der Löschung des Kunden werden eventuell noch aktive Sensorhubs, Sensoren, Alarmierungen und Berichte entfernt. Der Kunde wird ebenfalls aus der kompletten Sensornutzung entfernt. 


Du kannst Dein eigenes Systemhaus nicht löschen, da dies mit einer Auflösung der Partnerschaft verbunden ist. Möchtest Du die Partnerschaft auflösen, wende Dich bitte an deinen Partnerbetreuer.