In den Server-Eye Logfiles im main_cc.log finden sich folgende Einträge:


17.06.20 10:56:45 INFO ServerEye.Controller.ClientContainer.ConnectorFinder - AddSink: Added Device: it.local

17.06.20 10:56:45 INFO ServerEye.Controller.ClientContainer.ConnectorFinder - AddSink: ID: 6afe9eab-bff0-43df-84ee-144108daeb24; IP: 10.1.10.2:11010

17.06.20 10:56:45 INFO ServerEye.Controller.ClientContainer.ConnectorFinder - AddSink: create mac communicator

17.06.20 10:56:45 INFO Utilities.Enigma2 - .ctor: encryption keys found

17.06.20 10:56:45 ERROR Utilities.Enigma2 - .ctor: have not been able to initialize enigma2

System.Security.Cryptography.CryptographicException: Zeichenabstände sind ungültig und können nicht entfernt werden.


Diese Fehlermeldung tritt auf wenn die Private Keys nicht mehr entschlüsselt und das Enigma2 nicht mehr initialisiert werden können.


Bitte führen Sie auf der Maschine folgende Schritte durch:


  1. Bitte prüfen Sie, ob auf der Maschine alle Windows Updates eingespielt sind. Die benötigten Zertifikate und Dateien kommen über die Windows Updates.
  2. Sollte das System aktuell sein, führen Sie bitte folgende Schritte aus:
    - Öffnen Sie auf der betroffenen Maschine folgenden Ordner ->  C:\ProgramData\ServerEye3
    - Löschen Sie die in diesem Ordner liegende Datei "private.keys"
    - Starten Sie alle laufenden Server-Eye Dienste neu 
  3. Sollten Schritt 1 und 2 den Error nicht beheben, deinstallieren Sie bitte Server-Eye via Softwareliste und löschen Sie manuell den gesamten Ordner C:\ProgramData\ServerEye3
    Bitte danach Server-Eye sauber neu installieren