Wir erhalten im Sensor keine Informationen, es kommt zu einem Fehler beim Abruf der Systeminformationen. Wir verwenden den Root-Benutzer als SSH-Benutzernamen im Sensor. 

Außerdem erhalten wir in der Clusterübersicht bei der Statusausgabe eine kryptisch anmutende Meldung mit "-SH SHOW: NOT FOUND". 

Lösung:

Bitte verwenden Sie nicht den Root-Benutzer im Sensor, dieser verfügt nicht über die Möglichkeiten, die vom Sensor benötigt werden. Bitte verwenden Sie einen Adminbenutzer. 


Hintergrund:

Die vom Sensor verwendete CLI steht dem Root-Benutzer nicht zur Verfügung. Es ist daher notwendig, einen Benutzer im Sensor anzugeben, der administrative Berechtigungen besitzt und somit diese CLI verwenden kann.