Die RAM-Auslastung unterscheidet sich zwischen unserer VM und dem, was der Sensor ausgibt.


Lösung:

Beachten Sie hier bitte, dass sich die Auslastungswerte im Sensor auf die Werte des Hypervisor beziehen und nicht auf die Auslastungswerte innerhalb einzelner VMs. So wird vom Hypervisor mehr RAM reserviert als eigentlich von den VMs verbraucht wird. 

Um den tatsächlichen RAM-Verbrauch innerhalb einer VM zu ermitteln verwenden Sie bitte jeweils den normalen RAM-Sensor "Verfügbarer Arbeitsspeicher" direkt auf der jeweiligen VM.