Solltet Ihr Performance Probleme oder beispielsweise Darstellungsfehler im OCC bemerken, hat unsere Entwicklungsabteilung für Euch eine Möglichkeit geschaffen die Dateien, die wir zur Fehleranalyse benötigen, unmittelbar nach dem Auftreten zu erstellen.


Wählt dazu aus dem Menü den Punkt Debug aus. 




Das Debugging startet und nach dem Klicken auf Beenden wird eine Datei erstellt die Du im Windows Downloadordner vorfindest.



Diese erstellte Datei enthält alle notwendigen Informationen die wir zur Fehleranalyse benötigen, bitte hänge uns diese an ein Ticket oder sende uns diese per E-Mail zu.


Bitte beachte: je nach Fehlerfall den Ihr nachstellt, können sensible Daten im Klartext mit dieser Datei übermittelt werden. (Passwörter, etc.)