Beim Einsatz eines Squid Proxy ist folgendes zu beachten:

Die Einstellungen hängen vom genutzten Authentifizierungsverfahren ab. Squid bietet hier vier verschiedene Möglichkeiten an:

http://wiki.squid-cache.org/Features/Authentication

Bei NTLM / Negotiate sollte es ausreichen, wenn Sie den OCC Connector Dienst mit einem Windows Benutzer starten. Eventuell müssen sie dann die Proxy Einstellungen von Server-Eye mit unserem Proxy Tool wieder auf "Keine" zurücksetzen. Sie sollten aber beide Varianten testen.

Ansonsten empfehlen wir Server-Eye am Proxy vorbei laufen zu lassen, da eventuell Verhaltensanalysen oder Sonstiges Probleme verursachen kann.

http://wiki.squid-cache.org/ConfigExamples/Authenticate/Bypass

Nach folgender Anleitung können sie die Proxy Daten im Server-Eye eintragen oder verändern. Bitte beachten Sie, dass Proxy Daten nur auf dem OCC-Connector gespeichert werden können. Sensorhubs beziehen die Proxy Daten des Connectors

-> Anleitung - Wie trage ich Proxy Daten ein