Durch Windows Updates wurde die SNMP Funktionalität des UPSMan Moduls beschädigt.


Es muss zuerst eine Funktionalitätsprüfung mit Hilfe eines MIB Browsers, wie in folgender Anleitung beschrieben, durchgeführt werden, um zu prüfen, ob die SNMP Funktionalität wirklich beschädigt ist oder ein anderes Problem vorliegt:

SNMP Funktionalitätsprüfung mit Hilfe eines MIB Browsers

Verwenden Sie hier die OID .1.3.6.1.4.1.1356.1.2.1.0, im Adressfeld für die IP verwenden Sie bitte 127.0.0.1, da die Abfrage lokal durchgeführt wird.

Es sollte ein Wert zwischen 1-3 auf der rechten Seite zurückgemeldet werden. Ist dies nicht der Fall, geht SNMP nicht mehr. In dem Falle hilft  nur eine Neuinstallation von UPSMan und eine erneute Einrichtung von SNMP.

Sollten keine Werte im MIB Browser zurück gegeben werden, so muss der Windows SNMP-Dienst überprüft werden. Wenn man im Feld „SNMP-Pakete von diesen Hosts annehmen“ nebst dem Standard-Eintrag „localhost“ noch die IP-Adresse des Servers einträgt, sollte es mit der Verbindung wieder funktionieren.