Bitte beachten Sie, dass wir Ohne ID die Logfiles nicht zuordnen können.


Wo findet man die Logfiles von Server-Eye und was ist vor dem Versand an den Support zu beachten?


Die Server-Eye Logdateien befinden sich generell im Installationsverzeichnis auf der betreffenden Maschine im Unterordner Logs. Um die Logfiles und alle weiteren für den Support benötigten Dateien einsammeln haben wir ein ErrorReport Tool erstellt. 


  1. Wechseln Sie in die Erweiterung Remote Powershell (RPS)
  2. Hier Wechseln Sie auf die Maschine
  3. Melden Sie sich an der Maschine an.
  4. Führen Sie den Befehl aus: Get-ServerEyeLogs -Upload
  5. Die Log-Datei wird erzeugt und gleich hochgeladen
  6. Kopieren Sie den Link der Ihnen In der Powershell angezeigt wird und fügen Sie diesen bitte an das Ticket an.


Das Tool zieht nun automatisch alle für den Support notwendigen Log und Configfiles von Server-Eye und lädt diese direkt auf unser Share hoch.





Sollten Sie die Logs nicht mit der RPS erstellen könne, prüfen Sie bitte diesen Weg.


FAQ-> Anleitung - Wie erstelle ich die Server-Eye Log Files lokal auf einem System?