Das Server-Eye Setup oder der Assistent stürzen mit einer Windows Com Exception 0x80080005 ab. Im Installer.log im Installationsverzeichnis von Server-Eye im Unterordner LOG zeigt folgende Einträge:


16.09.19 15:42:24 ERROR Utilities.OsInformation - initOs: can not read operating system information

System.Runtime.InteropServices.COMException (0x80080005)

   bei System.Runtime.InteropServices.Marshal.ThrowExceptionForHRInternal(Int32 errorCode, IntPtr errorInfo)

   bei System.Management.ManagementObjectCollection.ManagementObjectEnumerator.MoveNext()

   bei System.Management.ManagementObjectCollection.get_Count()

   bei Utilities.OsInformation.initOs()

16.09.19 15:42:54 ERROR Utilities.OsInformation - initHardware: can not init hardware system information

System.Runtime.InteropServices.COMException (0x80080005)




Auf der Maschine scheint der Zugriff zur WMI nicht zu klappen. Entweder ist die WMI defekt oder die .NET Installation. 


Wir empfehlen hier die entsprechende DLL von .NET neu zu registrieren


c:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v2.0.50727\regasm.exe "%programfiles%\reference assemblies\microsoft\framework\v3.5\system.management.instrumentation.dll"


Wenn das keine Abhilfe schafft, ist sehr wahrscheinlich die WMI und/oder das .NET  kaputt und muss repariert werden.