Das Server-Eye Setup oder der Assistent stürzen mit einer Windows Com Exception 0x80080005 ab. Im Installer.log im Installationsverzeichnis von Server-Eye im Unterordner LOG zeigt folgende Einträge:


16.09.19 15:42:24 ERROR Utilities.OsInformation - initOs: can not read operating system information

System.Runtime.InteropServices.COMException (0x80080005)

   bei System.Runtime.InteropServices.Marshal.ThrowExceptionForHRInternal(Int32 errorCode, IntPtr errorInfo)

   bei System.Management.ManagementObjectCollection.ManagementObjectEnumerator.MoveNext()

   bei System.Management.ManagementObjectCollection.get_Count()

   bei Utilities.OsInformation.initOs()

16.09.19 15:42:54 ERROR Utilities.OsInformation - initHardware: can not init hardware system information

System.Runtime.InteropServices.COMException (0x80080005)




Auf der Maschine scheint der Zugriff zur WMI nicht zu klappen. Entweder ist die WMI defekt oder die .NET Installation. 


FAQ-> WMI Daten können nicht gelesen werden


Wir empfehlen hier die entsprechende DLL von .NET neu zu registrieren


c:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v2.0.50727\regasm.exe "%programfiles%\reference assemblies\microsoft\framework\v3.5\system.management.instrumentation.dll"


Wenn das keine Abhilfe schafft, ist sehr wahrscheinlich die WMI und/oder das .NET  kaputt und muss repariert werden.