So legen Sie den Neustart-Sensor an:


  • Wählen Sie den Sensorhub aus, auf dem der Festplattenspeicher-Sensor installiert werden soll.
  • Klicken Sie auf auf "Sensor hinzufügen".



  • Wählen Sie den Sensor "Windows Neustart Erkennung" aus.
  • Klicken Sie auf "Sensor merken".


  • Klicken Sie auf "Sensor anlegen".


  • Klicken Sie auf "Einstellungen editieren".


  • In diesem Menü können Name des Sensors, Überprüfungsintervall und Pausen der Überprüfung angepasst werden.


  • Unter dem Reiter Einstellungen können Sie wählen bei welchen Neustarts der Sensor anspringen soll



  • Speichern Sie ihre Einstellungen. Der Sensor beginnt nun sofort den Neustartbedarf ihres Systems zu überwachen.